Finale Spiel um den Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga der Frauen 1

Samstag 17:30 Uhr in ES/Liebersbronn, anschliessend 19:30 Uhr nach Heiningen

Am kommenden Samstag steht nun für unsere 1. Frauenmannschaft das entscheidende Spiel bei der SG Hegensberg/Liebersbronn an. Nach dem das Spiel gegen den TV Nellingen 2 souverän gewonnen wurde, hofft man im TSV Lager diese Form mit in das entscheidende Spiel mitnehmen zu können. Hierzu sind wieder die TSV Fans gefordert unsere 1. Frauenmannschaft so hervorragend wie im Spiel gegen den TV Nellingen 2 zu unterstützen. An dieser Stelle nochmals ein riesen Kompliment an die TSV-Fans vom vergangenen Samstag. Die Partie muß unbedingt gewonnen werden, da man gegen den TV Reichenbach im direkten Vergleich unterlegen ist, der mit nur einem Punkt Rückstand hinter den Frauen 1 platziert ist. Gespielt wird in der Sporthalle Römerstraße in 73732 Esslingen, Römerstr. 11.

Gleich im Anschluß findet dann allerdings in Heiningen das letzte Spiel unserer Männer 1 gegen den HV RW Laupheim statt. Nach dem nun der Klassenerhalt unter Dach und Fach ist, können die Männer nach den angespannten Wochen gelassen das Spiel gegen die Gäste aus Laupheim angehen.

Als besonderen Anreiz erhalten wieder alle Besucher des Spiels unserer Frauen 1 in Liebersbronn, die anschliessend das Spiel der Männer 1 in der Voralbhalle besuchen, dort  einen vergünstigten Eintrittspreis in Höhe von 2,–€, wenn die Eintrittskarte aus Liebersbronn vorgezeigt wird.

Die Männer 1 und Frauen 1 hoffen wieder auf eine zahlreiche Unterstützung zu diesen beiden Partien.

Nach dem Spiel der Männer 1 findet in der Voralbhalle der gemeinsame Saisonabschluß statt.

 





Leave a Reply