TSV Heiningen – HG Aalen/Wasseralfingen  21 : 31  (6 : 18)

 

Am letzten Sonntag traf die C2-jugend männlich zu Hause in der Voralbhalle auf die HG Aalen / Wasseralfingen und verlor deutlich mit 21:31.

Unsere Staren fanden nur sehr schwer in die Party und waren sehr unsicher. Der Gegner nutzte jede Torgelegenheit und war nach 14 Minuten bereits 1:11 hinten. Langsam fanden die Jungs besser ins Spiel und zeigten mit schönen Toren, daß sie mithalten konnten. Zur Halbzeit war der Rückstand jedoch bereits bei 6:18.

Die zweite Hälfte war sehr ausgeglichen und unser Team konnte langsam aufholen. Leider war der Gegner in den entscheidenden Phasen doch cleverer und konnte mit einigen Tempogegenstössen sich wieder absetzen. Letztlich konnten die Heininger zwar die zweite Halbzeit mit 15:13 für sich entscheiden, jedoch blieb es bei der deutlichen Niederlage 21:31.

Gute zweite Halbzeit Jungs ! Kopf hoch !

Es spielten:Paolo Schmid (Tor), Daniel Wenda (1), Michael Bauch, Nathan Doosry (1), Yannick Schelian (4/1),Yannik Pettinger (3), Paul Schart, Nils Binder (5/1), Oskar Zellmer (3), Nils Traub (4)



Hauptsponsoren:



Leave a Reply